Beweiserhebung

Überblick über das Verfahren

Beweiserhebungsbeschluss
im inländischen Zivilprozess betreffend im Ausland zu erhebende Beweise
Formelles Begehren der Übermittlungsbehörde
(Behörde des ersuchenden Staates) um Rechtshilfe wird an die Zentralbehörde des ersuchten Staates (Empfangsbehörde) oder an die Vertretung des ersuchenden Staates übermittelt.
Die Zentralbehörde des ersuchten Staates oder die Vertretung des ersuchenden Staates leitet das Begehren um Rechtshilfe an die zuständige Behörde des ersuchten Staates weiter.

Beweiserhebung im Ausland auf schweizerisches Ersuchen hin

  • gemäss HBewUe70
  • gemäss HUe45

Beweiserhebung in der Schweiz auf ausländisches Ersuchen hin

  • gemäss HBewUe70
  • gemäss HUe54

Nützliche Links:

Praktische Hinweise bezüglich des Vorgehens bei schweizerischen Ersuchen an ausländische Staaten
www.rhf.admin.ch

Datenbank zum Auffinden der örtlich zuständigen schweizerischen Behörde
www.elorge.admin.ch

Drucken / Weiterempfehlen: